Pünktlich zum Neujahr erfährte Apple mobiles Betriebssystem einen kleinen, aber feinen Fehler. Die sogenannte “Not-Disturb”-Funktion (DND) hat sich nicht mehr selbstständig deaktiviert. Wer also planmäßig sich auf die Funktion verließ, erhielt auch nach der abgelaufenen Zeit keine Audio-Benachrichtigungen oder Anrufe.

Apple hat auch prompt einen Lösungsansatz bereitgestellt, der mehr oder weniger hilfreich ist. Das kalifornische Unternehmen bittet die Benutzer einfach bis zum 07. Januar die DND-Funktion manuell zu aktiveren bzw. deaktivieren. Einen genauen Grund hat Apple nicht genannt.