Soweit wussten wir ja schon, dass das Galaxy SIII am 22. Mai 2012 der gespannten Öffentlichkeit präsentiert wird. Auch der Ort der Veranstaltung, London, war kein größeres Geheimnis mehr. Jetzt ist auch ein Bild der Presseeinladung aufgetaucht (wir haben unsere nicht hochgeladen sondern gewartet, bis es andere tun :-)), um die im Internet kursierenden Gerüchte einmal mehr zu befeuern.

[pullquote_right]Today, We have no rumors but confirmation, An Official Samsung Press Invitation for the Galaxy S II launching event has been leaked with a release date and a sneak-peak of the device(…)According to the leaked poster/invitation the Galaxy S3 is coming on 22nd,May and the launching Event wil be held in London,UK.(youmobile.org)[/pullquote_right]

 

Auf dem geleakten Samsung Galaxy SIII Pressebild soll das zukünftige Flaggschiff der Smartphone-Reihe partiell abgebildet sein, dass in seinem metallischen Gehäuse,dem millimeterdünnen Rahmen und dem großfächligem Display reichlich futuristisch daherkommt. Die sonst typischen Micro-USB-Anschlüsse fehlen.Dem Beispiel folgend, dass das Galaxy Nexus gesetzt hatte, kommt das Samsung Galaxy SIII ohne Tasten aus.

Unserer Einschätzung nach dürfte das finale Aussehen des Samsung Galaxy S3 noch ein gutes Stück vom hier gezeigtem Entwurf abweichen- es soll Appettit machen und Erwartungen hegen, aber ja nicht so frühzeitig allzuviel der Konkurrenz verraten. Nachahmer gibt es ja zu genüge, wie Samsung eigentlich wissen wüsste.

Quelle